Der richtige Esstisch für Ihr Zuhause

Esstische gibt es wie Sand am Meer: Verschiedene Tischoberflächen, Tischbeine, Größen und Formen. Wie soll man sich da bloß entscheiden? Wir beschränken uns heute auf den Aspekt “Oberfläche” und stellen Ihnen in diesem Artikel die Vor- und Nachteile der verschiedenen Materialien vor.

 

Esstische aus Massivholz

Massivholztische sind beliebt: Man bekommt sie meist nicht nur in wenigen Standardmaßen, sondern in vielen verschiedenen Größen und Abmessungen. Auch zwischen den Hölzern kann gewählt sowie eine Verlängerungsmöglichkeit adaptiert werden.

Eins ist klar: Ein Esstisch aus massivem Holz überzeugt auf voller Linie. Er ist sehr robust, nachhaltig sowie langlebig: Kratzer lassen sich beispielsweise durch Abschleifen leicht entfernen. Außerdem verbessert er das Raumklima und sorgt für ein gemütliches Ambiente.  Darüber hinaus hat man mit einem Esstisch aus Massivholz immer ein Unikat zu Hause, da jedes Stück durch seine individuelle Maserung einzigartig ist.

 

Esstische aus Glas

Sie wollen Leichtigkeit in den Essbereich bringen und suchen einen Tisch, der zu diversen Einrichtungsstilen passt? Dann ist für Sie ein Glastisch genau das Richtige! Besonders für kleine Räume eignet sich der Glastisch, da der Raum durch ihn offener wirkt und dem Raum ein wenig mehr Weite schenkt. Jedoch sollte man aufpassen, dass der Raum durch den Glastisch nicht zu kühl wirkt: Ein schöner Teppich, flauschige Textilien oder warme Dekoelemente wirken dem entgegen.

Dennoch ist zu bedenken, dass ein Esstisch aus Glas weitaus weniger verzeiht als das Modell aus Massivholz: Fingerabdrücke werden direkt sichtbar und Kratzer lassen sich nicht so leicht entfernen.

 

Esstische aus Naturmaterialien

Abgesehen von Holz und Glas sind Naturmaterialien wie Beton oder Keramik echte Renner bei der Wahl von Tischoberflächen. Warum? Sie weisen eine sehr hohe Qualität auf, sind langlebig und unempfindlich gegenüber Kratzern, Wasser oder Hitze. Kurz gesagt: Ein Esstisch aus Naturmaterial ist nur schwer zu beschädigen. Ist man auf der Suche nach einem nachhaltigen, langlebigen und unempfindlichen Tisch, dann fährt man mit Naturmaterialien besonders gut.

Esstische aus Naturmaterialien passen nicht zu jedem Einrichtungsstil, machen sich aber besonders gut zu industriell angehauchten Möbeln.    

 

Sind Sie auf der Suche nach einem neuen Esstisch? Kommen Sie vorbei, wir beraten Sie gerne. Vereinbaren Sie ganz einfach hier einen kostenlosen Beratungstermin.